Spotify

1.1.41.634

Dank des offiziellen Spotify-Desktop-Clients für Windows können Sie viele Lieder per Streaming von Ihrem PC aus hören, ohne Internet

8/10 (189 Stimmen)

Das Auftreten von Spotify in unserem Leben vor weniger als einem Jahrzehnt hat zu einer echten Musikrevolution geführt. Wenn wir früher immer einen piratenhaften Ansatz gewählt haben, wie im Fall des illegalen Herunterladens von Musik auf unseren Computer, ob einzelne Lieder im MP3-Format oder ganze Alben in komprimierten Ordnern, haben wir jetzt eine viel bequemere Möglichkeit: Wir können so viel Musik wie wir wollen per Streaming hören, ohne etwas herunterladen zu müssen.

Spotify ist für die Musik, was Netflix für das Fernsehen ist.

Obwohl die Mehrheit der mehr als 100 Millionen aktiven Benutzer gewöhnlich auf die Webversion des Dienstes zugreift, sollten Sie wissen, dass es einen komfortablen Desktop-Client gibt, den Sie auf Ihren Windows-Computer herunterladen und von dem aus Sie alle Funktionen und Merkmale nutzen können: von der Suche nach Songnamen, Künstler oder Album, über die Entdeckung neuer Musik, den Zugriff auf und die Erstellung von Wiedergabelisten bis hin zum Anhören von Hunderten von Online-Radiosendern. Und, wie immer, völlig kostenlos und auf völlig legale Weise, da es von wichtigen Musikunternehmen wie Sony BMG, EMI, Universal oder Warner Music, unter vielen anderen, unterstützt wird.

Die wichtigsten Merkmale

  • Katalog mit Millionen von Liedern, der täglich wächst.
  • Suche nach Künstlername, Liedname oder Albumname.
  • Durchsuchen Sie Hitlisten, nach Musikgenre oder Stimmungen.
  • Entdecken Sie Playlisten, die von anderen Benutzern erstellt wurden.
  • Hören Sie Online-Radiosender, sortiert nach Genre: Blues, Jazz, Pop, Rock usw.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Wiedergabelisten oder arbeiten Sie in Listen zusammen mit Ihren Freunden, mit der Musik Ihrer Lieblingssänger.
  • Keine Wartezeiten und von jedem PC mit Internetanschluss aus zugänglich.
  • Teilen Sie die Musik, die Ihnen gefällt, mit Ihren Freunden: Integration mit Facebook und Twitter.
  • Lesen Sie über Ihre Lieblingskünstler: Biographie, Diskographie, verwandte Künstler...
  • Entdecken Sie neue Künstler je nach der Musik, die Sie spielen oder im Radio eines Künstlers hören, oder nach dem Geschmack anderer Benutzer mit einem ähnlichen Geschmack wie Ihrem eigenen.
  • Kaufen Sie die Musik, die Sie besitzen möchten, in maximaler Qualität und laden Sie sie je nach der Firma, die die Rechte besitzt, zwischen 3 und 5 Mal herunter.
  • Spielen Sie Ihre eigene Musiksammlung aus dem Programm ab. Fügen Sie Ihren Katalog zum Katalog des Programms hinzu, um eine großartige Musikbibliothek zu erstellen.
  • Synchronisieren Sie Spotify mit tragbaren Geräten wie Android, iPhone oder iPod.

Wie viele Lieder gibt es auf Spotify Music?

Gegenwärtig verfügt dieser Streaming-Musikdienst über einen Katalog mit über 30 Millionen Liedern, und jeden Tag kommen Tausende weitere hinzu, so dass er uns mehr Lieder anbietet, als wir uns überhaupt anhören können. Abgesehen davon können wir auch Lieder aus iTunes importieren und die bereits auf unserer Festplatte gespeicherten MP3s abspielen.

30 Millionen Lieder und es werden immer mehr.

Aber was bedeutet diese Zahl im Vergleich zu anderen Diensten wie Apple Music oder Google Play Music? Sind das viele oder sehr wenige Lieder? Nun, die Wahrheit ist, dass alle drei Plattformen mehr oder weniger die gleiche Anzahl von Liedern anbieten, so dass ihre Merkmale in dieser Hinsicht fast identisch sind.

Wie wird man ein Premium-Nutzer? Was bedeutet das? Wie viel kostet es?

Bis jetzt haben wir mit Ihnen über die kostenlose Version des schwedischen Dienstes gesprochen, aber Sie sollten wissen, dass wir auch die Möglichkeit haben, Premium-Benutzer zu werden, indem wir eine kleine monatliche Gebühr zahlen, die uns zusätzliche Vorteile bietet:

  • Keine Werbung.
  • Möglichkeit, unsere Playlisten offline anzuhören.
  • Höhere Audioqualität.
  • Möglichkeit, unbegrenzt Lieder zu springen.

Wie kann ich all diese Vorteile am besten nutzen? Vom Desktop-Client aus klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Abonnieren, und Sie werden zu einem Web weitergeleitet, in dem Sie Ihre Zahlungsdaten angeben müssen, sei es per Kreditkarte oder PayPal. Sie haben einen Monat gratis, aber wenn diese 30 Tage vorbei sind, müssen Sie 9,99 Dollar pro Monat bezahlen.

Wenn ziemlich viele Mitglieder Ihrer Familie Spotify nutzen, können Sie den Familienplan nutzen, der im Grunde ein Paket von bis zu sechs unabhängigen Premium-Accounts für Mitglieder desselben Haushalts für bis zu 14,99 Dollar pro Monat ist, was sich als recht günstig erweist. Letztendlich ist es die erschwinglichste Option, vorausgesetzt, dass Sie kein anderes Angebot erhalten haben.

Was ist neu in dieser Version?

Spotify ist nicht sehr geneigt, die Änderungen zu veröffentlichen, die mit jeder neuen Version der Desktop-Anwendung eingeführt werden, aber wir können bestätigen, dass sie sich hauptsächlich darauf konzentrieren, die Leistung der Nummer eins unter den Musik-Streaming-Anwendungen zu verbessern, die Benutzeroberfläche zu erneuern und Fehler zu korrigieren, die in früheren Versionen gefunden wurden. Viele der Änderungen müssen auch mit der Erweiterung des Katalogs von Liedern und Künstlern einhergehen, um weiterhin mit anderen ähnlichen Diensten konkurrieren zu können, insbesondere jetzt, da YouTube Music nicht mehr erhältlich ist. Außerdem gibt es ab sofort auch eine Version für Windows 10, die direkt im Microsoft Store heruntergeladen werden kann.

Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
Spotify Ltd.
Letzte Woche
09/16/20
871 KB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet